Thaiporno

 

Thaigirl dreht Thaiporno

Thaigirl dreht Thaiporno

In Thailand ist ja Pornografie verboten. Daher ist es auch nicht so einfach einen Thaiporno hier zu drehen, selbst zu privaten Zwecken. Die Thaigirls ficken zwar alle gerne mit Sextouristen aber eine zu finden die sich dabei auch noch filmen lässt ist nicht ganz so einfach.

Doch diesmal hatte ich Glück und traf Supicha. Sie hat in einer Gogobar gearbeitet und war es gewohnt sich von ihren Freiern auch fotografieren zu lassen. als ich ihr den Vorschlag machte sie bei Sex mit mir zu Filmen war sie sofort begeistert. Schon als ich die Kamera in den Hand nahm griff sie sich meinen Schwanz und bliess ihn richtig hart. Dann legte sie sich auf`s Bett und zeigte mir die unrasierte nasse Thaipussy die sie mit ihren Fingern weit öffnete .. “Come on .. fuck me now .. please” sagte sie zog mich auf sich. Ich hatte nicht einmal Zeit ein Gummi über mein Ding zu ziehen, denn sie schob sich den zum Bersten harten Riemen sofort in die junge Möse. Lange konnte ich das nicht aushalten und sie merkte das ich gleich kommen würde, nahm den Schwanz in den Mund und schluckte mein Sperma bis zum letzten tropfen.

Als ich mir später mit ihr unseren Thaiporno ansah wurde sie gleich wieder so geil das ich sie noch einmal ficken musste.

Also dieses scharfe Thaigirl vergesse ich so schnell nicht wieder und das Pornovideo von uns habe ich auf eine Tubeseite gestellt wo ihr es euch anschauen könnt.

Vielleicht seit ihr ja auch Sextouristen und kennt das geile Thailuder und habt bei ihr auch schon einmal reingesteckt. Dann wird es um so geiler für euch sein diesen Pornofilm aus Thailand anzusehen.

Viel Spass dabei.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.